Ausstellung "Kunst aus Kinderhand" eröffnet

Bürgermeister Mathias Geiger hat am Dienstag, dem 14. November 2017, die Ausstellung "Kunst aus Kinderhand" in der Reihe "Eschborner malen für Eschborn" im Museum eröffnet. Zu sehen sind ausgewählte Zeichnungen und Bastelarbeiten aus dem Kunstunterricht der Westerbachschule Niederhöchstadt. "Es ist seit der Eröffnung des Museums eine gute Tradition, dass jedes Jahr im Herbst eine unserer vier Eschborner Schulen ausgewählte Schülerarbeiten aus dem Kunstunterricht ausstellt", so Bürgermeister Geiger. Dadurch gebe man jungen Künstlern eine Chance, ganz früh Kunstwerke in einem würdigen Ambiente zu zeigen.

Die Ausstellung dauert bis zum 5. Februar 2018. Öffnungszeiten des Museums: Mittwochs und samstags von 15 bis 18 Uhr, sonntags von 14 bis 18 Uhr sowie nach telefonischer Vereinbarung mit dem Museumschef Gerhard Raiss unter der Nummer 06196 / 490-232.