Regionaltangente West - 27.3.17 in Oberursel - Dialog- und Informationsveranstaltung


Dialog-und Informationsveranstaltung zur RTW in Oberursel

Die Regionaltangente West Planungsgesellschaft mbH lädt BürgerInnen am 27. März um 18:30 Uhr zu einer Dialog- und Informationsveranstaltung in die Stadthalle Oberursel ein. Begleitend zur frühen Öffentlichkeitsbeteiligung für den Planfeststellungsabschnitt (PFA) Nord, der sich von Bad Homburg/Praunheim über Oberursel und Eschborn bis zur Querung der A66 erstreckt, bietet die Veranstaltung noch vor dem Planfeststellungsverfahren Gelegenheit zum Austausch mit den Projektplanern und zur Stellungnahme zum gegenwärtigen Planungsstand.

Die frühe Öffentlichkeitsbeteiligung läuft seit dem 27. Februar dieses Jahres. Bis zum 3. April können BürgerInnen auf der Homepage unter rtw-hessen.de oder im InfoCenter Stadtentwicklung im Rathaus Oberursel den so genannten Erläuterungsbericht einsehen und über verschiedene Kommunikationskanäle bei der RTW Anregungen und Meinungsäußerungen einreichen. Bis jetzt wurde das Forum auf der Homepage hierfür besonders rege genutzt. Die Beiträge fließen in einen Ergebnisbericht ein, der Bestandteil der Planfeststellungsunterlagen ist. Das Planfeststellungsverfahren für den Abschnitt Nord soll Mitte Juni eingeleitet werden.


Nähere Informationen erhalten Sie über die Webseite www.rtw-hessen.de.

Gern können Sie sich auch direkt an die RTW Planungsgesellschaft wenden.
Kontaktdaten:
RTW Planungsgesellschaft mbH
Stiftstraße 9-17
60313 Frankfurt am Main
www.rtw-hessen.de